WAS IST BETON…?.

Beton besteht aus Zement, Sand, Kies und Wasser sowie Zusatzmitteln.

Die Anforderungen, die der Beton erfüllen muss, wird durch die Zusammensetzung des Betons bestimmt. Diese wird auch von euch als Betonfertigungstechniker/-in festgelegt. Das Mischen des Betons erfolgt computergesteuert. Dabei werden die Bestandteile der Mischung aus Materialsilos über Förderanlagen zum Mischer gebracht und dort zum fertigen Beton gemischt.

Der fertige Beton wird in die vorbereiteten Schalungen und Formen gegossen. Dort härtet er aus. Die Betonoberflächen können noch weiter bearbeitet werden. Betonfertigteile werden dann auf die Baustellen transportiert, wo sie montiert bzw. verlegt werden.

WISSENSWERTES

© 2018
Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB)
A-1150 Wien, Gablenzgasse 3/5 OG